Kulturprogramm 2021

Workshop mit professionellem Goldschmied

 

Du hast die Gelegenheit nach deinem eigenen Entwurf unter Martins professioneller Anleitung ein Schmuckstück herzustellen. Am Goldschmiedetisch haben maximal fünf Teilnehmer Platz. (Falls sich mehr Interessenten melden, ist Martin bereit zwei Gruppen zu machen).

 

Ablauf 

Montag, 9. August: 16 - 18 h obligatorisch für alle Teilnehmer: Einführung und Schmuckentwürfe. Bitte komme mit klaren Vorstellungen, was für ein Schmuckstück du herstellen willst (z.B. Ring, Brosche, Ohrring, Skulptur usw.).

Dienstag 10. August bis Freitag 13. August, jeweils 10 - 13 h Workshop.

Freitag, 13. August Nachmittag/Abend: Ausstellung der Schmuckstücke und kleiner Apéro.

Kosten 

Gearbeitet wird mit Silber. Je nach Arbeitsaufwand deines Schmuckstücks musst Du mit folgendem Zeitaufwand und Kosten rechnen:

Materialpreis: CHF 5 pro Gramm Silber (Silberpreis kann variiieren).

Workshop beim Clubhaus:

   3 Tage (Mo - Mi) CHF 90 plus Material nach Verbrauch

   4 Tage (Mo - Do) CHF 120 plus Material nach Verbrauch

   5 Tage (Mo - Fr) CHF 150 plus Material nach Verbrauch

Alle Preise inkl. Ausstellung und Apéro.

 

Zur Information: Branchenübliche Preise für solche Schmuck-Workshops betragen CHF 25 / Std. Unser Workshop ist mit CHF 30 / Tag deutlich günstiger!

 

Der Erlös aus dem Workshop kommt zu 100% unserem Verein für das Kultur- und Sportprogramm zu Gute.

 

Gäste und Inhaber von Schnupper-Abos bezahlen je nach Anzahl Tage CHF 120/160/200. Für junge Erwachsene von 18-25 Jahren gilt der Vereinstarif.

 

Anmeldung

Ab sofort via email

Es können sich Mitglieder, deren Gäste, Feriengäste und Schnupperabo-Inhaber anmelden. Vereinsmitglieder haben bis zum 20. Juni Vorrang. Danach erfolgt die Vergabe der Plätze nach Eingang der Anmeldungen.

 

Abmeldungen

Da der Worshop mit hohen Kosten bei der Vorbereitung und Materialbeschaffung verbunden ist, müssen Teilnehmer bei einer Abmeldung nach dem 31. Juli 2021 die Minimalgebühr von CHF 90 (120 für Gäste) entrichten, es sei denn es wird ein Ersatzteilnehmer angemeldet.

Weitere Infos 

Martin verzichtet zu Gunsten des Vereins auf ein Entgelt. Er verrechnet nur die Materialkosten.

Martin und der Verein SonnenBad Schönhalde übernehmen keine Haftung jeglicher Art.

image4.jpeg
image1.jpeg
image3.jpeg