2021

Februar

Sanierung Scheunenboden Teil II

Jahr:

Ende Februar hat Karl zusammen mit zwei externen Mitarbeitern bereits um 7 Uhr morgens damit begonnen, die Eisen für den Betonguss vorzubereiten. Um 10.30 Uhr kamen dann die Fahrzeuge mit dem Beton sowie der Lastwagen mit der Betonpumpe. Die Bilder vermitteln einen Eindruck, wie innert eineinhalb Stunden 20 Tonnen Beton gegossen wurden. Herzlichen Dank an Karl und die beiden Arbeiter, welche anschliessend von Erika - auch ihr ein herzliches Dankeschön - auf's Beste verköstigt wurden.​